Kompetenzcluster für den Süddeutschen Raum

Moderiert durch
Thomas Sporer und 2 Community-Mitglieder
Gründungsdatum: 14. Juni 2013, 17:52 Uhr
Letzte Änderung am: 07. Mai 2015, 12:24 Uhr
Stichworte

Kurzbeschreibung

Der Fokus des Kompetenzclusters Süd liegt in der Entwicklung von Erfolgsmustern im Bereich der Ausbildung von gemeinwohlorientierten UnternehmerInnen (Social
Entrepreneurship Education
) sowie in der Verknüpfung der Lehr-Lernmethode Service Learning mit dem Einsatz digitaler Medien (Blended Service Learning).
Von besonderer Bedeutung ist dabei die Erforschung und Aufarbeitung technologischer und sozialer Innovationen in der Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Zivilgesellschaft. Neben diesen inhaltlichen Schwerpunkten strebt das Kompetenzcluster Süd auch den Austausch und die Vernetzung von Universitäten und Hochschulen in den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg sowie in Österreich und der Schweiz an.

Sammelmappe

  • Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von 2 Community-Mitgliedern
    Act for Impact 2014 Du hast eine Idee, wie man Kindern und Jugendlichen aus sozial schwächeren Familien einen sozialen Aufstieg ermöglichen kann? Der Fokus Deines Startups oder Gründungsvorhabens liegt in den Bereichen Bildung und Integration? Dann bewirb Dich bis zum 31. März 2014 für das Förde...
    MehrMehr
  • Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von Thomas Sporer, Hanno Langfelder und von 3 Community-Mitgliedern
    Engagement von Studierenden begegnet uns in vielen Spielarten. Für besonders interessant halten wir dabei "Studentische Initiativen", die es nahez an allen deutschen Hochschulen und Universitäten gibt. Zur Förderung der Entstehung solcher Initiativen können Hochschulen förderliche Rahmenbedingung...
    MehrMehr
  • Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von Thomas Sporer und von 2 Community-Mitgliedern
    Gesellschaftliches Engagement von Studierenden kann nicht nur durch Service Learning-Seminare gefördert werden , sondern entwickelt sich auch durch die Partizipation von Studierenden in selbstorganisierten Initiativen. Das Buch "Offene Bildungsinitiativen" gibt Einblicke in verschiedene Projekte,...
    MehrMehr
  • Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von Philip Meyer
    Diese Muster beschreibt einen Prozess zur Unterstützung der Gruppenbildung in Service Learning Seminaren aus der Sicht eines Hochschullehrenden. Es kommen verschiedene mediale Darstellungs- und Interaktionsformen zum Einsatz, wobei sich Phasen der Information und der Abstimmung abwechseln.
    MehrMehr
  • 2014
    28
    Mär
    am 28.03.2014 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhrin AugsburgUniversität Augsburg, Universitätsstraße 2, 86135 AugsburgDies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von Thomas Sporer
    Um von den Erfahrungen der Akteure an anderen Hochschulen und Universitäten in Bayern zu lernen, hatte die Veranstaltung das Ziel diejenigen Akteure, die sich mit der Förderung von gesellschaftlichem Engagement an Hochschulen und Universitäten befassen, stärker zu vernetzen. Die Akteure des Them...
    MehrMehr
  • 2014
    25
    Sep
    am 25.09.2014in IllertissenIllertissenDies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Community-Mitglied
    Um von den Erfahrungen der Akteure an benachbarten Hochschulen und Universitäten zu lernen und diejenigen Akteure, die sich mit der Förderung von gesellschaftlichem Engagement an bayerischen Hochschulen und Universitäten befassen, stärker zu vernetzen, wurde im Frühjahr 2014 ein bayernweites Ver...
    MehrMehr
  • 2015
    25
    Mär
    am 25.03.2015in IngolstadtDIZ Zentrum für Hochschuldidaktik, Goldknopfgasse 7, 85049 IngolstadtDies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von Thomas Sporer
    Am 25. März 2015 findet am Hochschuldidaktischen Zentrum (DiZ) in Ingolstadt das 3. Vernetzungstreffen der bayerischen Hochschulen und Universitäten statt. Seit dem letzten Treffen im Herbst 2014 hat sich viel getan und wir konnten im Rahmen des Programms "Campus & Gemeinwesen" eine Förderung du...
    MehrMehr
  • 2015
    15
    Okt
    am 15.10.2015in IngolstadtDIZ Zentrum für Hochschuldidaktik, Goldknopfgasse 7, 85049 IngolstadtDies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von Thomas Sporer
    Am 15. Oktober 2015 findet am Hochschuldidaktischen Zentrum (DiZ) in Ingolstadt das 4. Vernetzungstreffen der bayerischen Hochschulen und Universitäten im Rahmen des Dialogforums "Campus & Gemeinwesen" statt. Im Rahmen des Programms "Campus & Gemeinwesen" hat sich das 3. Vernetzungstreffen erstm...
    MehrMehr
  • 2016
    13
    Jan
    am 13.01.2016in IngolstadtDIZ Zentrum für Hochschuldidaktik, Goldknopfgasse 7, 85049 IngolstadtDies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von Thomas Sporer und von einem Community-Mitglied
    Projektorientierte Lehre in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Industrie ist an Hochschulen für angewandte Wissenschaften bereits weit verbreitet. Dieser Arbeitskreis setzt an diesen Voraussetzungen an und bietet ein Forum, um sich über den Mehrwert von projektorientierten Lehrveranstaltungen m...
    MehrMehr
  • CoburgFriedrich-Streib-Straße 2, 96450 Coburg
    Allgemeine Informationen über die Hochschule Coburg Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg bietet ein breitgefächertes Studienangebot mit 21 Bachelor- und 11 Masterstudiengängen, die sich in den Fakultäten Soziale Arbeit und Gesundheit, Wirtschaft, Design, Elektrotechnik und Informa...
    MehrMehr
  • WürzburgAnsprechpartnerin:, Prof. Dr. Christine Wegerich, Hochschule Würzburg-Schweinfurt, TIE 6 Raum 42 (DG), Münzstraße 12, 97070 Würzburg
    Die Hochschule Würzburg-Schweinfurt (FHWS) ist die drittgrößte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Bayern. In ihrem Leitbild bekennt sie sich dazu, ihre Ausbildung nach den Anforderungen der Praxis, den neuesten Erkenntnissen der jeweiligen Fachwissenschaften und Fachdidaktik und den ges...
    MehrMehr
  • AugsburgMedienlabor, Universität Augsburg, Universitätsstraße 10, D-86159 Augsburg, Fon: +49 (0)821-598-5724, Fax: +49-(0)821-598-5862
    Die Initiative "Bildung durch Verantwortung" schafft Studierenden der Universität Augsburg den Freiraum sich in sozialen, kulturellen oder ökologischen Projekten zu engagieren und bereits während des Studiums gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Dies geschieht über verschiedene Formen d...
    MehrMehr
  • StuttgartFritz-Elsas-Straße 40, 70174 Stuttgart, Tel. +49 (0) 711 123 757 35, Fax +49 (0) 711 672 477 90
    mehrwert ist Mittlerin zwischen Schulen und Hochschulen, Wirtschaft und gemeinnützigem Sektor. Wir vernetzen Organisationen und initiieren Kooperationsprojekte, bei denen vielfältiger Nutzen für alle entsteht. Dabei geht es uns um Soziales Lernen, und die Frage, wie man situationsangemessen mit a...
    MehrMehr
  • HeidelbergKeplerstraße 87, 69120 Heidelberg
    Die Pädagogische Hochschule Heidelberg versteht sich als bildungswissenschaftliches Kompetenzzentrum, das regional, national und international wirkt. Eine Kernaufgabe der Hochschule ist die Ausbildung von professionellen Fach- und Führungskräften für pädagogische Berufe. Darüber hinaus schärfen p...
    MehrMehr